Ein Klassiker: Montag Mittag erreicht uns ein Anruf, eigentlich mehr ein Hilfeschrei eines Kunden. Die Herausforderung: Bis Dienstag (darauffolgender Woche!) einen Shop-TV Looper zu produzieren. Ganz aus dem Nichts, von Null auf Hundert. Also blieben uns gerade mal 7 Tage, inkl. Wochenende, aber das ist bei uns Filmschaffenden offensichtlich so wie so kein Thema. Jetzt lief unser Smartphone wahrlich heiß. Wettercheck, Location organisieren, passende Models buchen, Probs checken, Styling organisieren, Drehbuch und Storyboard scribbeln, und und und. Ach ja, nicht zu vergessen einen Soundtrack zu produzieren. (hier hat uns Ivo Truhlar wahrlich den perfekten Sound-Track gebastelt, danke Ivo!)  Es gelang uns für Freitag alles zu organisieren und fixieren. Ein Teilbereich einer unmittelbar am See liegenden Gastronomie wurde reserviert. Bedauerlicherweise fiel dem Wirt jedoch um 11:00 Uhr Vormittags ein, daß er ja auch noch einen „Leichenschmaus“ für 12:00 Uhr eingetragen hatte. Toll, also musste unser gut motiviertes Filmteam sein Basislager mit samt dem ganzen Styling, Accessoires und Filmequipment in das angrenzende, leere Hallenbadbecken übersiedeln.

Dank meiner lieben Frau Anita lief der Filmdreh wie am Schnürchen. Anita führte Regie, Prüfte Styling, Accesoires, Probs, hatte das komplette Storyboard im Auge und sorgte letzendlich auch noch am Set für die richtige Motivation der Darsteller. Das war auch nötig, denn unser Produktionsplan war extrem eng. Waren da natürlich auch noch hunderte Badegäste welche den Produktionsablauf nicht unbedingt erleichterten. (unglaublich wie viele, sagenhaft dicke Kinder immer wieder die Linse queren und somit schlagartig manch technisch gelungenen Shot visuell unbrauchbar machen.) Ach ja, das ganze im Hochsommer bei 32 Grad im Schatten. Bravo, dann blick mal durch die rosa Sonnenbrille.

Fazit: Letztendlich super gelaufen und rechtzeitig zur Geschäftseröffnung im Shop geloopt. Es zeigt uns wieder einmal auf: mit genauer Planung, Intuition, den richtigen Probs und einem gut motiviertem Team ist alles möglich. 

UUUND ACTION!